Kontakt | Impressum | Quellen | FAQ | English | Suche

Offshore-Windstromertrag in Deutschland

 

Mit der ersten Stromeinspeisung der Offshore-Windenergieanlagen von alpha ventus in das deutsche Übertragungsnetz in 2009 – etwa 38 GWh – begann eine äußerst dynamische Entwicklung der Offshore-Windstromerzeugung und der Einspeisemengen. Die Zahlen der Windstromeinspeisung von 2010 bis 2016 belegen das enorme Windenergiepotenzial in Nord- und Ostsee. In diesem Zeitraum hat sich die erzeugte Energiemenge nahezu von 174 GWh (2010) auf 18 206 GWh (2017) mehr als verhundertfacht.

 

 

 

Offshore-Windstromertrag in Deutschland

Datenquellen: [Jahresabrechnung 2016]; [UeNB 2009]; [UeNB 2010]; [UeNB 2011];

[UeNB 2012]; [UeNB 2013]; [UeNB 2014][UeNB_2016]