Kontakt | Impressum | Quellen | FAQ | English | Suche

Entwicklung der Windenergie in Deutschland

 

Das Stromeinspeisungsgesetz vom 7. Dezember 1990 verpflichtete als Vorläufer des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) Energieversorgungsunternehmen zur Abnahme erneuerbar erzeugten Stroms und sicherte Erzeugern Mindestvergütungen. Die untere Abbildung zeigt, wie sich die installierte Windleistung seitdem entwickelt hat. Zum ersten Mal erreicht die installierte Offshore Windleistung im Jahr 2014 fast die 1 GW Marke und steigt seitdem an.

 

 

Highcharts Example
Quelldaten zur Grafik
 
 

Datenquelle: [Keiler and Häuser]; [Fraunhofer IEE]

 

 

Die in der folgenden Graphik dargestellte kumulierte Installation während des Jahres gibt eine vorläufige Übersicht über den reinen Zubau, ohne Berücksichtigung der Stilllergung von Altanlagen. Erst zu Beginn des Folgejahres können verlässliche Zahlen für den Zubau genannt werden. Dennoch bietet diese Grafik eine gute Trenddarstellung.

 

 

Highcharts Example
Quelldaten zur Grafik

 

Datenquelle: [Keiler and Häuser]; [Fraunhofer IEE]