Kontakt | Impressum | Quellen | FAQ | English | Suche

Stromsektor

 

Die Entwicklung der erneuerbaren Energie im Stromsektor macht weiterhin große Fortschritte. Mittlerweile bilden die Erneuerbaren den größten Anteil im Strommix. Die Bruttostromerzeugung aus erneuerbaren Energien stieg im Jahr 2017 auf den neuen Rekordwert von 216,5 TWh und auf einen Anteil von 33 Prozent an der gesamten Bruttostromerzeugung. Etwa die Hälfte davon stammt aus Windenergie (107,5 TWh). Biomasse mit 45,5 TWh und Photovoltaik (PV) mit 39,8 TWh sind die weiteren wesentlichen Erzeugungsarten unter den Erneuerbaren.

 

  


 

Bruttostromerzeugung 2017

Quelle: [AG Energiebilanzen e.V]